- keine -

Kanton Luzern

Der Regierungsrat hat am 16. Dezember 2014 die Inkraftsetzung des Lehrplans 21 sowie die darauf abgestimmte Wochenstundentafel verabschiedet.
Ab März 2015 finden Informationsveranstaltungen für Schulleitungen und Lehrpersonen statt.
Ab Mai 2015 bilden sich die Lehrpersonen im Team und in fach- und zyklusspezifischen Kursen weiter.
Der Lehrplan tritt in der Primarschule ab 2017/2018 und in der Sekundarschule ab 2019/20 gestaffelt in Kraft.

Zum Lehrplan des Kantons Luzern auf der Basis des Lehrplans 21

Kantonale Kontaktperson(en)

Beauftragte Lehrpläne/Lehrmittel/Schulbauten:
Truetsch Isabelle; 041 228 52 85; isabelle.truetsch@lu.ch

Projektleitung Einführung des Lehrplans 21:
Thomas Buchmann; 041 228 46 52; thomas.buchmann1@lu.ch

Informationen zur Einführung auf der Website des Kantons Luzern
Rechtsgrundlage für den Erlass

Nr. 400a; Gesetz über die Volksschulbildung vom 22. März 1999* (Stand 1. August 2014)
VIII. Organe des Kantons; § 37 1b

Für den Erlass des Lehrplans im Kanton zuständig: 
Regierungsrat
Ist die Einführung des Lehrplans geplant oder beschlossen?

Beschlossen

Auf welches Schuljahr wird der Lehrplan eingeführt?

2017/18