- keine -

Kanton Zürich

Der Bildungsrat hat am 13. März 2017 den Lehrplan für die Volksschule des Kantons Zürich auf der Grundlage des Lehrplans 21 erlassen (BRB 04/2017). In einem separaten Beschluss hat der die Lektionentafel beschlossen (BRB 05/2017).

Die Vorbereitungsphase für Schulbehörden, Schulleitungen und Lehrpersonen ist angelaufen. Sie begann im Dezember 2016 mit Informationsveranstaltungen, Vorbereitungsarbeiten und Weiterbildungen für Schulbehörden und Schulleitungen.

Zürcher Lehrplan 21

Kantonale Kontaktperson(en)

Volksschulamt, Pädagogisches
Kathrin Schmocker & Roland Fischer
Walchestrasse 21
8090 Zürich

Telefon 043 259 22 99 (Projektsekretariat)
Fax 043 259 51 31
E-Mail lehrplan21@vsa.zh.ch

Informationen zur Einführung auf der Website des Kantons Zürich
Rechtsgrundlage für den Erlass

§ 21 des Volksschulgesetzes (VSG) (vom 7. Februar 2005)

Für den Erlass des Lehrplans im Kanton zuständig: 
Bildungsrat
Ist die Einführung des Lehrplans geplant oder beschlossen?

Der Lehrplan ist erlassen und die Einführung beschlossen.

Auf welches Schuljahr wird der Lehrplan eingeführt?

2017/2018: Start der Einführung (Vorbereitungs- und Planungsarbeiten, Weiterbildung)

2018/19: Der Lehrplan 21 Kanton Zürich tritt auf der Kindergarten- und Primarstufe bis zur 5. Klasse in Kraft.

2019/20: Der Lehrplan 21 Kanton Zürich tritt auf in der 6. Klasse und auf der Sekundarstufe I in Kraft.